Bilder

Siegerehrung

Im Folgenden flankiert von Gerhard Ihlenfeldt, Seniorenreferent von Schleswig-Holstein (l.) und Gerhard Meiwald, Seniorenreferent des DSB (r.):

Mitte: Sieger IM Klaus Klundt; zur linken: FM Hans Werner Ackermann (2.), zur rechten: FM Michael Schulz (3.)

 

Sieger der Nestorenwertung (v.l.n.r.): IM Klaus Klundt (Platz 1, mit Pokal), Joachim Neumann (3.), Dieter Villing (4.)

 

Gewinner der Hauptpreise 4 bis 6: Mitte: WIM Brigitte Burchardt (6.), zur Linken: FM Dr. Bernd Baum (4.), zur Rechten: Dr. Gerhard Köhler (5.)

 

Siegerinnen der Frauen-Wertung (v.l.n.r.): WIM Brigitte Burchardt (1.), WIM Annett Wagner-Michel (2.), Dorit Gehrmann (3.), Dietlind Meinke (4.)

 

Alle Teilnehmerinnen des Turniers

 

Die besten Schleswig-Holsteiner: Wilhelm Jäke (links, Platz 1) und Nikolai Quiring (rechts, Platz 2)

 

Sieger der Kategoriepreise TWZ 1900-2099: Nikolai Quiring (1. Preis, Mitte), zur Linken: Reinhard Walther (2. Preis), zur Rechten: Helmut Engbrecht (3. Preis)

 

In der TWZ -Kategorie 1700-1899 siegten: Dieter Potschka (1., Mitte), zur Rechten: Reimund Wolke (2.), zur Linken: Jürgen Berkemeier (3.)
In der Kategorie TWZ < 1700 durften Preise mit nach Hause nehmen: Heinrich Cordsen (1. Platz, Mitte), zur Linken: Klaus Krug, zur Rechten: Odd Birkestrand